Die ersten Kuschelmonster sind gelandet

Am Montag, dem 26.03.2018 brachte Rory innerhalb von 2 Stunden, sehr instinktsicher 7 Zwerge auf die Welt. Seither kümmert sie sich ganz rührend um ihre ersten Babys. Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Zaubermaus.

Selbstverständlich werde ich mich bemühen, hier regelmäßig Bilder von den Fortschritten der Zwerge einzustellen und wünsche ganz viel Spaß beim  anschauen!


Die Zwerge sind nun eine Woche alt und fast alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

Zwei Wochen sind die kleinen "Monster" jetzt schon alt. Alle haben ihre Äuglein mehr oder weniger offen und sie werden auch immer mobiler. Rory kümmert sich nach wie vor ganz vorbildlich um sie und daher nehmen auch alle schön zu.


Soooo schnell vergeht die Zeit! Nun sind die Kleinen schon vier Wochen alt, werden auch schon langsam an feste Nahrung gewöhnt (der Nachschlag bei Mama schmeckt trotzdem noch am Besten) und ins Grüne durften sie bereits auch, um die "große, weite" Welt zu erkunden.

"</body">

Fast sechs Wochen alt und mit jedem Tag süßer!!! Mama Rory leistet bereits liebevolle, aber auch strenge Erziehungsarbeit, was ich ihr so, gar nicht zugetraut hätte. Sie ist einfach toll und scheint immer genau zu wissen was zu tun ist. Einige haben auch schon IHRE Familien gefunden (mehr unter den Einzelbildern), andere sind noch fest am arbeiten, um sich in die Herzen der Interessenten zu schummeln, oder besser gesagt, wir schauen gemeinsam, welcher Schatz am Besten zu wem passt. Schließlich wünscht man sich nichts sehnlicher, als die Schätze in ein schönes Leben zu entlassen und die jeweiligen Frauchen und Herrchen mit ihren neuen Familienmitgliedern glücklich zu sehen.

 

Außerdem stattete Theo (Olli von Laab im Walde) seinem Nachwuchs den ersten Besuch ab. Die Wiedersehensfreude bei Rory und ihm war riesig......das muss wirklich wahre Liebe sein! Die Zwerge selbst waren ihm zwar nicht wirklich ganz geheuer, doch er wurde im Laufe des Vormittages immer mutiger. 

Ende der 8.Woche

In den letzten Tagen und Wochen hat sich eine Menge getan. Die ersten Zwerge sind auch bereits zu ihren neuen Familien gezogen, doch bevor der erste auszog, hatten wir unseren ersten großen Ausflug mit der ganzen Familie. Ja, auch Papa Theo  mit seinem Frauchen war mit von der Partie.

Der A-Wurf ist ein halbes Jahr alt!!!

Mehr Bilder unter den jeweiligen Namen!!!